REDWAVE NIR/C

REDWAVE NIR/C ist eine optische Sortiermaschine, die in einem einzigen Sortierprozess sowohl das Material als auch die Farbe des Sortiermateriales erkennt und sortiert.
Mit der Nah Infrarot Technologie werden unterschiedlichste Stoffe erkannt, wie beispielsweise unbedruckte und bedruckte Kartonagen, Zeitschriften, Zeitungen, Kunststoffe etc.
Durch die zusätzliche Ausstattung mit Farbsensoren bietet diese Sortiermaschine einen großen Vorteil in der Ausscheidung von braunen und grauen Kartonagen.

Technische Daten: REDWAVE (Multisensor) NIR/C:
Senorsystem Diese Sortiermaschine arbeitet mit der Nah-Infrarot (NIR) Spektroskopie und ist zusätzlich mit Farbsensoren ausgestattet.
Sortierbreite 1200/1600/2000/2400/2800 mm
Durchsatzleistung bis 14 t/Std. (abhängig von Materialzusammensetzung)
Ausführung 2-Weg Maschine

Prozessablauf:

Das Sortiergut wird – voraufbereitet durch ballistische Sichter, Stern- oder Scheibensiebe – gut vereinzelt auf die Sortiermaschine aufgegeben. Um gute Sortierergebnisse zu erzielen, sollten die auszu­bringenden Teile mindestens 100 x 100 mm und maximal 400 x 600 mm groß sein. Bei einer Größe von 200 x 300 mm können mit der kraftvollen Ausblaseinheit bis zu 1,5 kg schwere Teile abgeschieden werden.

Funktionsprinzip

Beschleunigungsband

Sensor und Lichtquelle

Ausblaseinheit

Angetriebene Trennrolle