Zum Hauptinhalt springen

REDWAVE ROX

für Mineralien und Steine

REDWAVE ROX wurde zur Sortierung vieler unterschiedlicher Mineralien, Erze und Edelsteine, wie beispielsweise Calcit/Dolomit, Magnesit, Quarz, Talk, Feldspat oder auch Gold, Kupfer, Nickel usw. entwickelt.

VORTEILE VON REDWAVE ROX:
  • Erkennung und Sortierung nach Farben, Helligkeit und Transparenz
  • Erkennung nach Materialien bei gleichfarbigen Mineralien
  • Erkennung und Sortierung nach chemischer Zusammensetzung
  • Ein- oder doppelseitige Erkennung
  • Kombinierte Systeme (Farb- und Materialerkennung)
  • Arbeitsbreite bis 2.000 mm bei Farbsortierung
  • Beleuchtung mit automatischer Reinigung
  • Hohe Effizienz
  • Hoher Durchsatz bei maximaler Ausbringungsrate
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Kurze Amortisationsdauer – Wirtschaftliche Sortiertechnologie
  • Sortierung von feuchten und trockenen Materialien
REDWAVE ROX C
zur Farberkennung

Industriemineralien (Kalkstein, Calcit, Dolomit, Magnesit, Quarz, Talk, Feldspat, etc.)

Edelsteine (Diamant, Topas, Aquamarin, Tansanit etc.)

Ausführung: Einseitige und doppelseitige Erkennung

REDWAVE ROX NIR/C
zur Farb- und Materialerkennung

Industriemineralien (Kalkstein, Kalzit, Dolomit, Magnesit, Quarz, Talk, Feldspat, etc.)

REDWAVE ROX XRF/C
zur Erkennung der chemischen Zusammensetzung

Sortierung von Erzen

Sortierung von Erzen nach gewünschtem Reinheitsgrad

Sortieren je nach Verhältnis zwischen den verschiedenen Elementen, z.B.: Mn / Fe

z.B. Sortierung von Manganerz in unterschiedliche Qualitätsklassen anhand des Mn-Gehaltes und anderen vorhandenen Elementen (z.B. Fe)


Funktionsprinzip REDWAVE ROX Bandsystem mit einseitiger Erkennung
  1. Aufgabeband
  2. Beleuchtungseinheit
  3. Kamera
  4. Ventileinheit
  5. Auswurf
  6. Durchlauf

Funktionsprinzip REDWAVE ROX doppelseitige Erkennung
  1. Vibrationsförderrinne
  2. Materialrutsche
  3. Kamera
  4. Beleuchtungseinheit
  5. Ventileinheit
  6. Auswurf
  7. Durchlauf

Funktionsprinzip Redwave XRF/C 2-Wege-Freifallsystem
  1. Vibrationsförderer
  2. Sensor mit Röntgenröhren und Detektoren
  3. Kamera
  4. Ventileinheit
  5. Auswurf
  6. Durchlauf

Wir sind Ihr Partner, der Sie ein REDWAVE-Leben lang begleitet.

REDWAVE

REDWAVE ROX Technische Details

Sensor Technologieabhängig vom Anwendungsfall, einfache oder kombinierte Sortiertechnologie möglich (C, NIR, XRF etc.)
Sortierbreitebis zu 2.000 mm
SystemBand- oder Rutschensystem
Korngröße+2 bis 300 mm im Größenverhältnis von 1:3
Kapazitätbis zu 200 t/h abhängig von Korngröße und Schüttdichte
Ausführung2-Wege-System