Zum Hauptinhalt springen

Warum REDWAVE XRF/C verwenden, um Schwermetalle von Aluminium zu trennen?

  • Umsatzsteigerung aufgrund der Rückgewinnung von 10% mehr Aluminium im Vergleich zu XRT
  • Bis zu 25% schnellere Sortierung der Schwermetalle in hochreine Produkte im Vergleich zu Schwermetallen, die mit XRT produziert wurden
  • Unsere neu entwickelte REDWAVE mate Software bietet
    - Effizienteste Anlagenautomatisierung
    - Statistische Daten und Live-Warnmeldungen
    - Detaillierte Zusammensetzung des Schwermetallprodukts
Bis zu 10% MEHR ALUMINIUMRÜCKGEWINNUNG!

VERGLEICH

 XRFXRTSchwimm Sink
Twitch ReinheitAusgezeichnetAusgezeichnetAusgezeichnet
Aluminium VerlustNiedrig (in der Regel <4%)Hoch (in der Regel < 14%)Niedrig (in der Regel < 3%)
Aluminiumgehalt in SchwermetallenNiedrig (in der Regel 7 - 12%)Hoch (in der Regel 25-35%)Hoch (in der Regel < 7 %)
OPEXNiedrigNiedrigHoch
PlatzbedarfNiedrigDurchschnittlichHoch
Materialzusammensetzung
anhand statistischer Daten
JaNeinNein
Weitere Anwendungsmöglichkeiten
mit gleicher Maschine
JaNeinNein
InvestitionskostenDurchschnittlichNiedrigHoch
RegistrierungEinfach

Aufwändiger
(Röntgenröhren mit hoher Leistung)

Aufwändig
(Wasseraufbereitung)

 

Platzbedarf

REDWAVE XRF
ist die kompakteste
Nichteisen-Sortiermethode
auf dem Markt